Selb Kerzen umgefallen: Gartenhaus brennt ab

Vollständig ausgebrannt ist das Gartenhaus in Buchwald. Foto: Polizei Marktredwitz

Ein Mann aus dem Selber Ortsteil Buchwald will den Tomaten in seinem Gartenhaus etwas Gutes tun. Er zündet darin ein paar Kerzen an, damit die Pflanzen nicht einfrieren – mit fatalen Folgen.

Selb - Ersten Ermittlungen der Marktredwitzer Polizei zufolge sind die Kerzen umgefallen, weil der Wind stark geblasen hatte. Das Gartenhaus fing so am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr Feuer. Die Hütte brannte daraufhin komplett ab.

Der Schaden beträgt etwa 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Kräfte der Feuerwehr Selb waren vor Ort, konnten den Schaden aber nicht mehr verhindern, wie die Polizei am Donnerstag abschließend mitteilt.

 

Bilder