Wohlbehalten zurück Polizei findet 16-Jährige aus Neuenmarkt

Redaktion

Über fast eineinhalb Tage wurde am Wochenende ein Mädchen aus Neuenmarkt im Landkreis Kulmbach vermisst. Am Sonntag wurde sie wohlbehalten aufgefunden. 

Die 16-Jährige war am Samstag gegen 14 Uhr plötzlich weg gewesen. Auf die näheren Umstände zu ihrem Verschwinden ging die Polizei Oberfranken  nicht ein. Sie leitete aber umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, die  zunächst jedoch ohne Erfolg geblieben.

Deshalb entschlossen sich die Ermittler am Sonntagmittag, einen Fahndungsaufruf samt Foto des Mädchens zu veröffentlichen. Die Hoffnung war, dass Zeugen sie gesehen hatten oder etwas über ihr Verschwinden würden sagen können. Die Ungewissheit für die Angehörigen zog sich über mehrere Stunden, bevor schließlich alle aufatmen konnten. Gegen 19 Uhr  teilte die Polizei, dass die Neuenmarkterin wieder bei ihren Eltern ist – und das „wohlbehalten“. 

 

Bilder