FUßBALL. Wer sich wie unser Sportfotograf Peter Kolb am Wochenende auf den Fußballplätzen in und um Bayreuth umgesehen hat, der wird festgestellt haben, dass die Sehnsucht nach ein bisschen Fußball-Normalität ungemein groß ist. So groß, dass sich Anhänger ihres Vereins teils weit vom Spielfeld entfernte Plätze im Wald oder hinter Zäunen suchen, um einen Blick auf die Testspiele ihrer Mannschaften erhaschen zu können. Schließlich sind Zuschauer bei Spielen nach wie vor tabu – zunächst einmal gilt die dafür verantwortliche Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis zum 2. September.