SCHNABELWAID. Das hätte böse enden können: Bei einem Zimmerbrand am Montag gegen 14.15 Uhr in der Hauptstraße in Schnabelwaid erlitten sechs Bewohner eines Mehrfamilienhauses Rauchvergiftungen. Ein Polizist und ein Nachbar retten eine 84 Jahre alte Rollstuhlfahrerin aus dem verrauchten Haus.