Zwei für die Grundschule Schnabelwaid, zwölf für die Robert-Kragler-Grundschule in Creußen: Die Luftreinigungsgeräte, die am Dienstag in den Schulen angekommen sind, sollen als technische Maßnahme zum „infektionsschutzgerechten Lüften“ – so der Name des bayerischen Förderprogramms – beitragen.