Schmierereien im Stadtgebiet Graffiti-Sprayer in Bayreuth gestellt

red
 Quelle: Unbekannt

Zwei jugendliche Graffiti-Sprayer, die wohl für mehrere Sprühereien im Bayreuther Stadtgebiet verantwortlich sind, sind am Samstagabend in eine Polizeikontrolle geraten. Gegen beide ermittelt die Polizei jetzt wegen des Verdachts mehrerer Sachbeschädigungen.

Gegen 20.45 Uhr kontrollierten Beamte der Bayreuther Polizei die zwei Jugendlichen in der Altstadt. Die beiden 14- und 15-Jährigen aus dem Landkreis Bayreuth führten mehrere Spraydosen mit sich und wiesen frische Farbspuren auf. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, sind die beiden nach derzeitigem Stand für mehrere Graffiti-Sprühereien im gesamten Stadtgebiet verantwortlich.

Die Polizeibeamten leiteten wegen des Verdachts mehrerer Sachbeschädigungen Verfahren gegen den 14- und 15-Jährigen ein und übergaben beide aufgrund ihres Alters an die Eltern.

 

Bilder