BAYREUTH/REHAU/SELB. An der Grenze zwischen Oberfranken und Tschechien haben die Schleierfahnder der Grenzpolizei immer mehr zu tun: Die Zahl der aufgeklärten Straftaten ist allein zwischen den Jahren 2018 und 2019 um 400 auf 1900 gestiegen.