Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen Zuschauer bei Bundesligaspiel verstorben

red/SID
Wegen des Notfalls hatten die Fans in den letzten Minuten ihre Anfeuerungsrufe eingestellt. Foto: dpa/Bernd Thissen

Ein Zuschauer ist beim Bundesligaspiel von Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen verstorben. Dem Mann konnte trotz Reanimationsversuchen nicht mehr geholfen werden.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Beim Bundesligaspiel von Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen (0:3) ist ein Zuschauer verstorben. Notärzte hatten in der Schlussphase der Partie zunächst versucht, den Mann in der Südkurve zu reanimieren.

Nach Spielende gab der Klub bekannt, dass für den Zuschauer jede Hilfe zu spät kam. „Beileid an die Familie. Ich tue mich schwer, jetzt etwas zum Spiel zu sagen“, erklärte Trainer Thomas Reis, „es gibt Wichtigeres als eine Niederlage.“ 

Auch Bayer-Coach Xabi Alonso sprach der Familie des Verstorbenen sein Beileid aus. Wegen des medizinischen Notfalls hatten die Fans beider Klubs in den letzten Minuten ihre Anfeuerungsrufe eingestellt, es herrschte weitgehend Stille in der Arena. 

Bilder