Sanierung Brücke über Pegnitz im Wiesweiherpark bald begehbar

Foto: Klaus Trenz

PEGNITZ. Ab Montag nächster Woche soll die vor rund drei Wochen abmontierte Fußgängerbrücke über die Pegnitz im Wiesweiherpark wieder begehbar sein.

Gestern wurde die sanierte Brücke von der Firma Markgraf und einem Kran wieder an ihre alte Stelle gebracht und montiert. Die 2007 installierte Brücke wies Roststellen auf und wurde nach einer Verlängerung der Gewährleistung saniert, erkläre Bürgermeister Uwe Raab. Die sechs Tonnen schwere Stahlkonstruktion wurde sandgestrahlt, verzinkt und beschichtet, so Manuel Zaloga von der Firma Markgraf. Sie wird in den nächsten Tagen neu mit Holz beplankt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading