Rundgang Baustellenführungen durch das Friedrichsforum

Foto: Eric Waha

BAYREUTH. Die Umbau- und Sanierungsarbeiten in der Stadthalle Bayreuth, dem künftigen Friedrichsforum, stoßen in der Öffentlichkeit auf großes Interesse. Die Stadt Bayreuth lädt daher erneut zu Baustellenführungen am Samstag, 23. November 2019, ab 10 Uhr ein.

Treffpunkt ist die Bautafel am Bauzaun am Jean-Paul-Platz. So können sich interessierte Medienvertreter und die Öffentlichkeit über den Baufortschritt und die Planungen für das derzeit größte städtische Bauprojekt informieren. Die Führungen beginnen um 10 Uhr und werden im 30-minütigen Rhythmus fortgesetzt. Die letzte Baustellenführung findet um 13.30 Uhr statt. Der Rundgang umfasst alle wesentlichen Bereiche der Baustelle.

Für die Teilnahme ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Hierfür liegen noch bis Mittwoch, 20. November, beim Bürgerdienst im Neuen Rathaus Listen aus.

Zum Friedrichsforum finden Sie hier auch einen Artikel *klicken* und einen 150 Sekunden langen Video-Rundgang über die Baustelle:

 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading