Greding (dpa/lby) - Bei Waldarbeiten in Mittelfranken ist ein Mann mit seiner Hand in einen Holzspalter geraten. Dabei wurden ihm vier Finger abgetrennt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 28-Jährige kam mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum. Der Unfall ereignete sich am Freitag in einem Waldstück bei Greding (Landkreis Roth).