Die prekäre Finanzlage der Kommune wirkt sich besonders auf die freiwilligen Leistungen aus. Dazu zählt auch der Betrieb der städtischen Musikschule in Hollfeld aus. Der droht jetzt das Aus, weil das jährliche Defizit von mehr als 60000 Euro der Rechtsaufsicht ein Dorn im Auge ist. Musiklehrer und Eltern wollen das nicht so einfach hinnehmen, haben unter anderem eine Unterschriftenliste initiiert.