BAYREUTH. Für die Zukunft seiner Kliniken will der Bezirk Oberfranken in den nächsten Jahren rund eine halbe Milliarde Euro ausgeben. Das Geld soll in 40 Einzelbaumaßnahmen an mehreren Standorten fließen.