Rathaus Kirchahorn Ein Haus für alle Ahorntaler

Der Bau des neuen Rathauses in Kirchahorn schreitet zügig voran. Da dieses Projekt keine staatliche Förderung erhält, konnte ein lokales Bauunternehmen berücksichtigt werden – es musste nicht wie bei Ausschreibungen der öffentlichen Hand meist vorgeschrieben der günstigste Anbieter den Zuschlag erhalten. Foto: red

Die Gemeinde Ahorntal hat einige Großprojekte zu stemmen. „Das sind Pflichtaufgaben, keine Spielereien“, sagte Bürgermeister Florian Questel in der Bürgerversammlung. Dazu gehört auch das neue Rathaus.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder