HOF/SELB/KULMBACH. Freunde des Opfers sagen im Raserprozess vor Gericht aus. Der Beifahrer behauptet, er sei unter Druck gesetzt worden.