HOF/SELB/KULMBACH. Weil er vermutlich bei einem illegalen Autorennen in Selb einen 19-jährigen Fußgänger totgerast hat, wirft die Staatsanwaltschaft dem 21-Jährigen Mord vor. Beim Prozessauftakt bestreitet der Angeklagte ein illegales Rennen.