WAISCHENFELD. Der von Naturschützern als „Radautobahn“ gebrandmarkte Radweg zwischen Rabeneck und Doos soll nicht das Ende der Strecke sein – zumindest nicht, wenn es nach dem Waischenfelder Bürgermeister Thomas Thiem (CSU) und dem Gastronomen Marcel Krems geht. Von den Verantwortlichen in Bamberg kommen dazu vorsichtig positive Signale.