Prügelei im Hofgarten Es war sogar ein Messer im Spiel

Bei einer Prügelei im Bayreuther Hofgarten war sogar ein Messer im Spiel - Symbolbild Foto: www.imago-images.de

Im Bayreuther Hofgarten hat es vergangenen Donnerstag eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben. Einer der Beteiligten hatte ein Messer dabei. 

Bayreuth - Gegen 18.45 Uhr entflammte in der Nähe des Sonnentempels im Bayreuther Hofgarten ein verbaler Streit zwischen mehreren Personen. Dieser steigerte sich immer weiter, bis er letztendlich in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern endete.

Wie die Polizei berichtet, soll auch ein Messer im Spiel gewesen sein. Bei den drei Beteiligten handelt es sich um Bayreuther im Alter von 18 bis 33 Jahren. Grund der Auseinandersetzung war wohl ein nicht weiter bekannter Vorfall am Vortag.

Bei der Auseinandersetzung zogen sich die Männer leichte Verletzungen zu. Der Sicherheitsdienst ging dazwischen und rief die Polizei. Diese konnte die Täter vorläufig festnehmen. Die Polizei Bayreuth-Stadt ermittelt nun wegen einer Gefährlichen Körperverletzung und bittet Zeugen des Vorfalls, sich telefonisch unter der Telefonnummer 0921/506-2130 zu melden.

 

Bilder