Die Stiftungsurkunde ist unterschrieben. Das bedeutet: Bürgerinnen und Bürger, aber auch Unternehmen können fortan gemeinnützige Ideen und Projekte in der Gemeinde Bischofsgrün mit Spenden finanziell unterstützen. Denn die Dorfgemeinschaft lebt laut Bürgermeister Michael Schreier vom großen ehrenamtlichen Engagement in zahlreichen Vereinen und Organisationen.