KOMMENTAR. Ja, es kostet viel Geld. Und in der Sitzung am Mittwoch haben Kulturreferent Benedikt Stegmayer und der Bayreuther Stadtrat heftig um den Plan, ab 2020 Barockfestspiele in Bayreuth zu veranstalten, gerungen. Nach knapp zweistündiger Diskussion, in der die Stimmung auch mal zu kippen drohte, stimmte eine Mehrheit der Stadträte dem Antrag dann doch zu.