Premiere Der Tannhäsuer von 2019

BAYREUTH. Die Neuinszenierung der Oper „Tannhäuser“ von Regisseur Tobias Kratzer und unter der musikalischen Leitung des russischen Dirigenten Valery Gergiev wurde vom Publikum sehr gut aufgenommen.

Wir zeigen einige Szenen aus der Aufführung, für die Rainer Sellmaier die Bühnenbilder und die Kostüme gestaltete. In der Rolle des Tannhäuser ist Tenor Stephan Gould zu erleben, den Landgrafen Hermann singt Stephen Milling und seine Nichte Elisabeth die aufstrebende Wagner-Sängerin Lise Davidsen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading