Weitere Infos....

Gegen 23.20 Uhr wurde ein Feuer in dem Haus in der Kulmbacher Straße mitgeteilt, bei dem der Dachstuhl vollständig ausbrannte und Sachschaden in Höhe von etwa 250.000 Euro entstand. Im Zuge der Ermittlungen wurde die Kripo Coburg auf eine Person aufmerksam, zu der sich die Beamten nun weitere Informationen aus der Bevölkerung erhoffen.


  • geschätzte 55 Jahre alt und circa 170 bis 175 Zentimeter groß
  • ungepflegtes Äußeres, vermutlich graues Haar, das etwas über die Ohren reicht
  • bekleidet mit einer dicken Fleece-Jacke

Auffällig war, dass der Mann einen Bierkasten an einem Strick hinter sich herzog. Auf dem Bierkasten befanden sich zudem zwei Plastiktüten.


  • Wer hat am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, diese Person gesehen, als sie das Grundstück des Brandortes in der Kulmbacher Straße in Richtung Ortsmitte verlassen hat?
  • Wer kann Hinweise geben, wo sich der Mann aufgehalten hat und/oder wohin er gegangen ist?
  • Wo oder wem ist die Person mit dem Bierkasten am Strick noch aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben zu dem Mann machen?

Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Kriminalpolizei unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 mitzuteilen.