Gegen 15.15 Uhr fiel den Polizisten der BMW X3 aus Berlin auf der A93 fahrend auf. Als die Beamten das Kennzeichen überprüften, bekamen sie einen Treffer im Sachfahndungsbestand gemeldet. Das Fahrzeug war durch Berliner Kollegen erst kürzlich wegen Unterschlagung ausgeschrieben worden. Mehrere Streifenbesatzungen hielten den BMW am Parkplatz Bärenholz an und kontrollierten den Fahrer. In Absprache mit Kriminalbeamten aus Hof stellten sie das Fahrzeug im Anschluss sicher. Hintergrund der Anzeigenerstattung in Berlin dürften wohl ausgebliebene Leasingraten sein.