In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 2 Uhr, kam es in der Wohnung in der Keltenstraße zu einer Streitigkeit. Beim Eintreffen der Beamten konnten neben den Wohnungsmietern ein befreundetes Pärchen angetroffen werden, welches nicht im selben Hausstand wohnt. Die beiden hielten sich ohne triftigen Grund dort auf, weshalb sie gegen die bayerische Ausgangsbeschränkung verstießen. Auf die 38-Jährige und dem 46 Jahre alten Mann kommt nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz zu.