Polizeimeldung Polizei schnappt Fahrraddieb

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

BAMBERG. Einen Fahrraddiebstahl deckten am Mittwoch Bamberger Polizeibeamte auf, als sie den 33-jährigen Mann mit seinem Drahtesel im Stadtgebiet kontrollierten. Außerdem hatte der Radler etwas Marihuana dabei.


Die zivilen Polizisten unterzogen den Radfahrer am Mittwochnachmittag in der Mohnstraße einer Kontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass das Fahrrad bereits im April dieses Jahres als gestohlen gemeldet wurde. Die Polizisten stellten das Rad deshalb sicher. Während der Durchsuchung des Mannes tauchte in seiner Jackentasche noch eine geringe Menge Marihuana auf, was die Beamten ebenfalls beschlagnahmten. Neben einer Anzeige wegen Fahrraddiebstahl erwartet den 33-Jährigen nun auch ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.


 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading