Polizeimeldung Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

HOF. Ohne Fahrerlaubnis fuhr eine 34-jährige Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit ihrem Auto im Stadtgebiet umher. Bei einer Verkehrskontrolle bemerkten Hofer Polizeibeamte zudem, dass die Dame unter dem Einfluss von Drogen stand.


Hofer Polizeibeamte kontrollierten die Fahrerin eines VW Passat gegen 0.45 Uhr in der Yorckstraße. Bei der Überprüfung ihrer Personalien stellte sich schnell heraus, dass die 35-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren machte die VW-Fahrerin den Eindruck, unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln zu stehen. Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin und bestätigte somit die Vermutung der Beamten. Daher musste die Frau sich noch einer Blutentnahme unterziehen. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren wegen mehrerer Delikte ein.


 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading