Drei Autofahrer stoppten die Beamten bei einer Kontrollstelle am Mittwochvormittag in Rödental und einen weiteren Fahrer, kurz vor Mittag, aus dem fließenden Verkehr heraus. Die Atemalkoholtests aller Fahrer führten jeweils zu Werten von über 0,5 Promille. Sie erwartet nun ein Bußgeld von 500 Euro, 2 Punkte in Flensburg, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.