Die Polizeibeamten überprüften den 33-Jährigen am Dienstagabend im Rahmen einer Personenkontrolle. Dabei räumte der Mann ein, zuhause eine geringe Menge Marihuana zu besitzen. Dem gingen die Nailaer Beamten nach und der Mann händigte ihnen freiwillig eine geringe Menge Marihuana sowie einen Crusher, eine Metalldose sowie ein Druckverschlusstütchen aus. An dem Zubehör stellten die Beamten entsprechende Drogenanhaftungen fest. Der 33-Jährige erhält nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.