Polizeimeldung In Wirtschaft getrunken ohne flüssig zu sein

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Mehrere Getränke konsumierte ein Mann am Freitagnachmittag in einer Gaststätte, hatte aber kein Geld zum Bezahlen dabei.


Nachdem der 55-Jährige in dem Lokal in der Lichtenfelser Straße einiges bestellt und getrunken hatte, ging es, gegen 17.15 Uhr, schließlich ans bezahlen. Da der Gast das jedoch nicht konnte oder wollte, verständigten die Mitarbeiter die Lichtenfelser Polizei. Es stellte sich heraus, dass der 55-Jährige nur wenige Cent mit sich führte. Somit erwartet den Mann nun eine Anzeige wegen Zechbetruges.


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading