Kontakt zur...

Die Langfinger machten sich an dem Sattelzug eines 46-jährigen Polen auf dem Parkplatz Sperbes-Ost an der Autobahn A9 in Richtung Berlin zu schaffen. Den Brummi wählten sie wohl gezielt aus. Da der polnische Berufskraftfahrer neben einem Kühltransporter stand, dessen Kühlgenerator die ganze Nacht lief, konnten die Diebe zumindest akustisch unerkannt arbeiten. Sie erbeuteten dabei über 300 Liter Diesel und ließen den Tank komplett leer zurück, sodass der Fahrer sich vor der Weiterfahrt zuerst wieder Diesel liefern lassen musste.


Zeugen, die in der Nacht zum Freitag am Parkplatz Sperbes-Ost oder in der näheren Umgebung verdächtige Fahrzeuge und/oder Personen festgestellt haben, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-2330 in Verbindung zu setzen.