Die Bamberger Polizeibeamten wurden am Dienstagabend zu einem Restaurant in die Bamberger Innenstadt gerufen. Dort hatte der 42-Jährige seine ehemalige Lebensgefährtin gewürgt. Auch beim Eintreffen der Polizei verhielt sich der Mann völlig uneinsichtig und aggressiv und beleidigte nach einem ausgesprochenen Platzverweis die eingesetzten Polizeikräfte. Weil er auch noch betrunken war, nahmen ihn die Polizisten in Gewahrsam. Er muss sich nun wegen Körperverletzung und Beleidigung strafrechtlich verantworten.