Gegen 23 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt den Audi A4 des 35-jährigen Bayreuthers im Stadtteil Moritzhöfen. Die Polizisten stellten dabei Alkoholgeruch fest, weshalb sich der Fahrer einem Atemalkoholtest unterziehen musste. Dieser ergab einen Wert von 0,82 Promille. Der Bayreuther muss sich nun auf ein Fahrverbot und ein Bußgeldverfahren einstellen.