Polizeimeldung Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

PINZBERG, LKR. FORCHHEIM. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten zwei Autofahrer, als sie mit ihren Fahrzeugen am frühen Montagabend auf einer Ortsverbindungsstraße bei Pinzberg zusammenstießen.


Gegen 18.45 Uhr fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Opel auf der Kreisstraße zwischen Gosberg und Pinzberg. Aus bislang unbekannter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug im Verlauf einer Linkskurve zunächst nach rechts auf das Bankett. Als er gegenlenkte, brach das Heck des Opels aus und das Auto schleuderte auf die linke Fahrbahnseite. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Renault eines 41-Jährigen. Beide Unfallbeteiligte erlitten durch den Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Der verständigte Rettungsdienst brachte den Fahrer des Renault zur weiteren medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus.
Zur Bergung der beiden Autos war ein Abschleppdienst vor Ort. Insgesamt entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading