Polizeimeldung 25-Jähriger bricht in Apotheke ein

Symbolbild: © Nordbayerischer Kurier

COBURG. Auf Arzneimittel hatte es ein 25-Jähriger bei einem Einbruch in eine Apotheke am frühen Montagmorgen im Stadtgebiet abgesehen.


Gegen 1.30 Uhr schlug der Mann mit einem großen Hammer die Hintertüre der Apotheke in der Hindenburgstraße ein und gelangte so in das Gebäude. Eine Anwohnerin bemerkte den Einbruch und verständigte die Polizei Coburg. Der 25-Jährige entwendete Arzneimittel im Wert von 50 Euro und flüchtete in eine angrenzende Tiefgarage. Die alarmierten Beamten waren schnell vor Ort und konnten den Mann samt Beute festnehmen. Die Polizei Coburg ermittelt nun gegen den 25-jährigen Einbrecher.


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading