Polizei sucht Zeugen Lkw drückt Auto an Leitplanke

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa

Kurz nach der Einfahrt Himmelkron in Fahrtrichtung München kam es am Mittwochmorgen auf der Autobahn 9 zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

A9/Himmelkron - Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 10 Uhr. Der Geschädigte, ein 32-jähriger Techniker aus Hof, fuhr an der Anschlussstelle Himmelkron auf die A9 ein. Kurz nach der Einfahrt wurde er von einem spanischen Sattelzug nach rechts in die Leitplanke gedrückt.

Der Sattelzug fuhr weiter. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von geschätzt 5000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher oder auch zum Unfallhergang nimmt die Verkehrspolizei Bayreuth unter Telefon 0921 / 50 62 33-0 entgegen.

 

Bilder