PEGNITZ. Am Anfang der Woche wurde auf dem Friedhof in Pegnitz ein Grab beschädigt, teilt Stefan Reichel, der Fachbereichsleiter des Friedhofs- und Bestattungswesen, mit. „Es geht um ein umgetretenes Grablicht – welches fest verankert war – , zerstörte Engel und Pflanzen.