Die SpVgg Bayreuth ist am Dienstag beim Bayernliga-Vierten im Verbandspokal gefordert. Trainer Thomas Kleine will „unbedingt in die nächste Runde“, der 44-Jährige weiß aber auch um die Gefahren, die von den „Quecken“ ausgehen.