Das nächste Casting steigt beim FC Rieden. Auf dem Sportplatz des oberpfälzischen Bezirksligisten, 15 Kilometer südlich von Amberg, haben die Spieler der SpVgg Bayreuth die nächste Gelegenheit, ihrem Trainer Thomas Kleine einen Nachweis ihrer Drittliga-Tauglichkeit zu liefern. Der Test am Samstag um 14 Uhr ist – anders als der erste Vergleich gegen den Bayernligisten FC Eintracht Bamberg (4:0) – durchaus als ein Gradmesser zu begreifen, schließlich wartet mit dem SSV Jahn Regensburg ein gestandener Zweitligist. Vor dem zweiten Testspiel sind erste Personalentscheidungen gefallen.