Mit Empörung und Verunsicherung hat eine 83-jährige Pegnitzerin auf unhaltbare Zustände am Impfzentrum bei der Sana-Klinik hingewiesen.