PEGNITZ. Frisch und hausgemacht – das ist es, was Anastasia Starshova-Ardesch am Wichtigsten ist. Anfang November macht die 39-Jährige Russin das erste Mal beim Pegnitzer Suppentag mit. Für sie auch eine Gelegenheit, auf ihr Café Otto aufmerksam zu machen.