Bereits im Dezember konnte Bürgermeister Wolfgang Nierhoff hochzufrieden darüber berichten, dass die Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Rechtspflege, von Starnberg nach Pegnitz verlagert wird. Wenige Monate später – im März – hakte der FDP-Abgeordnete Sebastian Körber nach und stellte seine Fragen der bayerischen Staatsregierung. Auf den sieben Seiten lieferte dann im April der Staatsminister für Wohnen, Christian Bernreiter, Details. Diese Antworten stehen der Redaktion nun zur Verfügung. Die Fragen wurden ebenfalls Bürgermeister Wolfgang Nierhoff gestellt und ergänzt.