Pegnitz Nummernschilder und Sprit geklaut

Redaktion
Symbolbild. Foto: picture alliance/dpa | Daniel Reinhardt

Mit geklauten Autokennzeichen ergaunerte sich ein bislang Unbekannter Sprit an einer Tankstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizei entwendete am Mittwochnachmittag, 23. November, ein bislang Unbekannter beide Kennzeichen von einem schwarzen Mazda, welcher am Pendlerparkplatz Jurastraße im Pegnitzer Ortsteil Neudorf stand.

Um 18.45 Uhr, ereignete sich an der Zapfsäule Nr. 4 der Avia-Tankstelle in der Bayreuther Straße in Betzenstein ein Tankbetrug, bei dem Kraftstoff im Wert von 112,77 Euro getankt wurde. Der Fahrzeugführer stieg nach dem Tankvorgang direkt in seinen Mercedes-Geländewagen in dunkler Farbe und flüchtete vom Tatort.

Am Mercedes waren beim Tankbetrug die zuvor entwendeten Kennzeichen BT-KF886 angebracht.

Wer hat etwas beim Kennzeichendiebstahl in Neudorf oder dem Tankbetrug in Betzenstein gesehen, bzw. kann Angaben zum bislang unbekannten männlichen Fahrzeugführer oder dem Tatfahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Pegnitz unter der Tel.-Nr.: 09241/9906-0 entgegen. 
 

 

Bilder