VOLLEYBALL. Setzt sich noch einmal Routine gegen Jugend durch? Können die frischeren Spieler die gestressten in die Schranken weisen? Beflügelt das Hinspiel-Resultat die Heimmannschaft? Oder gewinnt das formstärkere Team gegen das leicht kriselnde? Viele Fragen und nur eine Gewissheit: Die Männer-Regionalliga-Begegnung des BSV 98 Bayreuth gegen den TB/ASV Regenstauf am Sonntag (15 Uhr) in der Turnhalle am Roten Main ist völlig offen.