BAYREUTH. Seit vergangenem Donnerstag hat Bayreuth wieder eine Milchbar. Neben Eis und ganz normalen Milchshakes gibt es jetzt in der Opernstraße auch sehr verrückte und ausgefallene, die sogenannten Freakshakes. Der Betreiber Wolfgang Fiebich habe schon lange die Idee, eine Milchbar in Bayreuth zu eröffnen, die es auch schon früher in der Stadt gab, wie er sagt. Und: „Ich stehe auf alte Sachen“.