Auch Umweltminister Thorsten Glauber habe ihm gesagt, es schaue gut aus. Beide Minister gehören wie Wiedemann den Freien Wählern an.

Bisher war nur von einer Förderung von 15 Prozent die Rede. „Die 15 Prozent hätten uns vor große Herausforderungen gestellt“, sagte Wiedemann. „Ich würde mich riesig freuen, wenn das jetzt klappt, es wäre ein großer Wurf. Die Kosten für den Neubau der Seilbahnen werden auf 26 Millionen Euro veranschlagt.