Neue Seilbahn, neue Tal- und Bergstationen, neue Infrastruktur: Es wird sich einiges tun am Ochsenkopf in den nächsten Jahren. All das will natürlich auch mit neuen Leitungen versorgt sein. Dazu braucht es einen Medienkanal. In der Sitzung des Zweckverbandes zur Förderung des Tourismus und des Wintersports im Fichtelgebirge ging es im Kurhaus Bischofsgrün in einer lebhaften Debatte um die Frage, ob er auch für eine komplette Beschneiung der Piste auf der Südseite genutzt werden kann.