Oberfranken Wie es den Wäldern besser gehen soll

Moritz Werner
In vielen deutschen Wäldern wütet der Borkenkäfer. Auch in Oberfranken richtet Käferbefall enorme Schäden an. Foto: dpa/Michael Reichel

Im Jahr 2024 wird wieder ein Gutachten zur Situation der Waldverjüngung erstellt. Förster, Jäger und Landwirte haben sich über die angespannte Lage in Oberfranken ausgetauscht. Es wird deutlich, dass viele Probleme nur gemeinsam gelöst werden können.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder