BAYREUTH. Die Katze ist schon ein paar Wochen aus dem Sack, offiziell ist es aber erst jetzt: Stefan Schuh wird der erste Oberbürgermeister-Kandidat des Jungen Bayreuth (JB). Einstimmig hat der 20 Mitglieder kleine Verein den Fraktionsvorsitzenden der Gruppierung im Stadtrat nominiert – 24 Jahre nach Gründung des Vereins. Jetzt hat Schuh seine Schwerpunkte gesetzt.