ECKERSDORF. Sie machen die Menschen krank, verschandeln die Landschaft und vertreiben oder töten Tiere, sagen die einen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Energiewende, sagen die anderen. Das Thema Windkraft hat den Eckersdorfer Gemeinderat wieder einmal beschäftigt. In seiner Sitzung am Dienstag beschloss das Gremium, künftig die sogenannte 10H-Regel anzuwenden. Ausdrücklich erklärten die Räte mit elf zu vier Stimmen, die Bedenken und Ängste der Windkraftgegner in der Gemeinde anzuerkennen.