Notfälle Tischkamin entzündet Nachfüllflasche: Zwei Verletzte

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Beim Versuch, einen Tischkamin auf dem Balkon mit Bio-Ethanol nachzufüllen, haben zwei Männer in Schwaben teils massive Verbrennungen erlitten. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten Nachbarn den Vorfall am Donnerstagabend in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) mitbekommen und daraufhin den Notruf abgesetzt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Vöhringen - Beim Versuch, einen Tischkamin auf dem Balkon mit Bio-Ethanol nachzufüllen, haben zwei Männer in Schwaben teils massive Verbrennungen erlitten. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten Nachbarn den Vorfall am Donnerstagabend in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) mitbekommen und daraufhin den Notruf abgesetzt.

Einer der beiden Verletzten wurde demnach wegen seiner schweren Verbrennungen mit einem Hubschrauber ins Klinikum geflogen. Der Rettungsdienst brachte den Angaben nach den anderen Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Autor

Bilder